Men├╝

Review 3 From Hell

Finden

Trash from Movie-Hell
von Herr_Kees

Wenn man etwas einigermaßen gut kann, spricht nichts dagegen, dabei zu bleiben. Rob Zombie hat Mitte der Neunziger mal ganz brauchbare Metalmusik gemacht. Seit 2003 macht er Filme, um genau zu sein, eigentlich nur einen Film und verschiedene Varianten davon (die HALLOWEEN-Filme mal ausgenommen). Und dieser eine Film wird einfach nicht besser.

3 FROM HELL ist jetzt der dritte und hoffentlich letzte Teil der Geschichte dreier Hillbilly-Psychopathen und er versammelt alle schwer erträglichen Manierismen des Regisseurs: grobkörniges Filmmaterial, Farbfilter, sprunghaften Schnitt und Fernfahrermucke. Das soll alles total retro wirken, sieht aber einfach immer wieder so aus, als hätte der alte Mann gerade die Videobearbeitung an seinem Smartphone für sich entdeckt. Peinlich eben.

Traditionell wird auch in diesem Werk Sheri Moon Zombie zur Bad-Girl-Ikone stilisiert und tatsächlich hat sie noch in keinem Film so ungeheuer genervt wie in diesem. Denn im Drehbuch (sofern vorhanden) steht, dass â€×Baby“ in dieser Folge noch einen mehr an der Klatsche hat als sonst, was Frau Zombie (auch schon knapp 50) dazu verleitet, wie ein kieksendes Schulmädchen durch den Großteil des Films zu hopsen, wenn sie nicht gerade Indianer spielt.

Eine Handlung hat sich Zombie auch in diesem Streifen gespart, stattdessen gibt es einfach zwei Hälften, die er aus anderen Filmen geklaut hat, erst THE DESPERATE HOURS und dann EL MARIACHI.

Die Fans werden es wohl wieder abfeiern, dass Herr Zombie solche coolen Filme jenseits aller Konventionen dreht, schließlich gibt’s auch hier wieder Gewalt und Blut (wenn auch weniger brutal und häufiger off camera als in anderen Filmen Zombies), aber letztlich ist das einfach alles so schlecht gemacht, dass man keinen rechten Spaß daran hat. Wie wär’s mit einem WHITE ZOMBIE Revival, Rob?

guckte im Metropol, Stuttgart

48 Bewertungen auf f3a.net

Zur├╝ck

Bewertungen

3 From Hell
  • Score [BETA]: 58
  • f3a.net: 5.8/10 48
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verf├╝gbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-04 07:42

Archiv Suche


oder ?