Menü

Adrenaline: Fear the Rush

Finden
InfosRatings

Adrenaline: Fear the Rush
aka Ultimate Chase - Die letzte Jagd
USA 1995
Regie Albert Pyun

Aus dem offiziellen Programm:
Bukarest, 2008. Jede Hoffnung auf eine annähernd schöne neue Welt ist begraben. Umweltkatastrophen und bakteriologische Seuchenherde überziehen die Oberfläche der Erde; stadtgroße Quarantänegebiete, Ghettos mit eigener Versorgung und sozialer Struktur hinter scharf bewachten Grenzen sind entstanden. Mitten im Elend der verödeten Gassen taucht plötzlich ein Wesen auf, das sich als tödlicher Jäger entpuppt. Sein Domizil ist übersät von verwesenden Leichen, zerschlitzt und ausgenommen mit bloßen Händen. Natasha "SPECIES" Henstridge und Christopher Lambert als Ghetto-Cops bleiben dem monströsen Killer auf den Fersen, bis er sie in einem verlassenen Gefängnistrakt genau dort hat, wo er sie haben will.

Die Dramaturgie besteht simpel, aber wirksam aus einer gerade ansteigenden Spannungskurve. Nach fünf Minuten beginnt der Showdown und wird furios bis zum Abspann aufrechterhalten.
ADRENALINE is at least what the characters of this fast-pacing scifi-horror-thriller have to deal with in large overdose. 90 minutes of neverending pursuit with a throatsliced and heartless future in perspective.
Zurück

Filminfos

Premieren / Previews 1996

 
Zurück

Bewertungen

Adrenaline: Fear the Rush
  • f3a.net: 6.5/10 4
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-09 10:28

Archiv Suche


oder ?
crazy