Menü

Review American Psycho

Finden

von Alan Smithee
Bevor ich was zu dem Film schreibe, sollte ich vielleicht erwähnen, daß ich
zuvor das Buch gelesen habe und endlos enttäuscht und gelangweilt davon
war. Insofern bin ich bereits mit geringen Erwartungen in den Film gegangen.

Was dann gezeigt wurde, war ein gut gemachter, sehbarer Film ohne
irgendwelche tieferen Ambitionen. Der Film hällt sich recht dicht an die
Story (mit ganz wenigen Abweichungen), geboten durch das Medium werden dem
Zuschauer aber zumindest die endlosen Beschreibungen von Designer-Klamotten
aus dem Buch erspart, und auch die Musikbewertungen sowie Batemans "How to
look good in the morning" werden gerafft wiedergegeben. Batemans Morde
werden nicht brutal in den Mittelpunkt gerückt, tatsächlich sieht man
eigentlich immer nur das Ergebnis und niemals die Tat selbst, so daß die
gezeigten Bilder bei weitem nicht so brutal sind wie die Beschreibungen des
Buches, was dem Film aber IMNSHO zugute kommt.

Summasumarum: kann man sehen, muss man aber nicht.

36 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

American Psycho
  • f3a.net: 7.4/10 36
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-11 13:46

Archiv Suche


oder ?