Menü

Review Andromeda

Finden

Billig bis zum Geht-nicht-mehr
von D.S.

Uff, was war das denn? Man ist es ja schon gewohnt, daß die Pro 7-Pilotfilme in der FFF-Sonntagsmatinee sich auf einem äußerst niedirgen Level bewegen, aber ANDROMEDA schlägt ganz locker ALLES in dieser Sparte bisher dagewesene. Das fängt bei den gnadenlos schlechten Kostümen an (die Kunstlederjacken der leitenden Offiziere ... buahahaaaaa), geht mit Charakteren und Dialogen aus den untersten Klischeeschubladen weiter und hört bei grottenschlechtem Setdesign und Effekten (die Zeitlupen-Sequenzen am Anfang wirkten wie live gespielt ...) noch lange nicht auf.

Früher waren die Matinees ja noch kostenlos - wobei selbst das keinen Besuch von ANDROMEDA rechtfertigen würde, weil jede Minute in diesem Film nichts als Zeitdiebstahl darstellt. Aber dafür auch noch Geld bezahlen??? Beware! Von der Bildästhetik und der Spannung her kann das hier nicht mal mit der LINDENSTRASSE mithalten. Echt ein schlechter Scherz, den ich nach 40 Minuten dann auch nicht mehr ausgehalten habe. Vielleicht verkraften das ja STAR TREK-Nerds, alle anderen Menschen nicht.

Einen Gnadenpunkt für das Sounddesign, das immerhin Regionalliga-Niveau erreichte.

goutierte im Turm-Palast, Frankfurt

6 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Andromeda
  • f3a.net: 5.3/10 6
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-07 02:47

Archiv Suche


oder ?
crazy