Menü

Angel of Mine

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Angel of Mine
Australien 2019
Regie Kim Farrant

Aus dem offiziellen Programm:
Elsa, die Hauptfigur in Kim Farrants Psychothriller ANGEL OF MINE, hält sich selbst wohl für die aufopferungsvollste Mutter der Welt. Aber so ehrwürdig die Liebe zu ihrer kleinen Tochter Lola auch sein mag, so gefährlich und verstörend ist sie auch – denn Lola ist schon längst tot. Eines Tages trifft Elsa auf die hübsche Tochter ihrer Nachbarin Claire. Es dauert nicht lange, bis sich im Kopf der trauernden Frau ein Gedanke breitmacht: Elsa glaubt in dem Mädchen ihr eigenes Kind wiedergefunden zu haben, und das will sie sich um jeden Preis zurückholen...

Nach Frankreichs Schwangerenschocker INSIDE folgt mit ANGEL OF MINE der nächste Psychothriller, in dem eine liebende Mutter zur knallharten Bestie mutiert. Noomi Rapace (Lisbeth Salander aus der Millenium-Trilogie) entpuppt sich als Idealbesetzung für diese anspruchsvolle Rolle. Ihrer Entschlossenheit möchte man sich nicht in den Weg stellen. IN ANGEL OF MINE wird dem Begriff Löwenmutter eine ganz neue Bedeutung beigemessen.
In Kim Farrant's psychological thriller ANGEL OF MINE, Noomi Rapace and Yvonne Strahovski fight mercilessly for their child – even Hollywood sweetheart Luke Evans cannot do anything about that.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2019

 
Zurück

Bewertungen

Angel of Mine
  • Score [BETA]: 60
  • f3a.net: 6.4/10 30
  • IMDb: 7.2/10
  • Rotten Tomatoes: 54%
  • Metacritic: 49/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-11-12 23:24

Archiv Suche


oder ?