Menü

Bad Hair

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Bad Hair
USA 2020
Regie Justin Simien

Aus dem offiziellen Programm:
Anna hat einen Traum: Sie will im Musikfernsehen ganz nach oben und ihre eigene R&B-Show moderieren. „Keine Chance mit diesen Afrohaaren“, urteilt die Chefin und steckt ihr die Adresse eines In-Salons zu. Tatsächlich haut Annas neuer Look die Kollegen aus den Schuhen. Doch die Extensions entwickeln ein mörderisches Eigenleben: Sie dürsten nicht nach Conditioner, sondern nach Menschenblut.

Das waren noch Zeiten, als Musiksender wie MTV Trends setzten! BAD HAIR spielt im Los Angeles des Jahres 1989 und lässt Neonfarben, Schulterpolster und Kassettenrekorder genussvoll aufleben, während sich Annas Haarpracht emsig durch die Sendeanstalt massakriert. Dabei ist die skurrile Horrorsatire ganz auf der Höhe der Zeit: Die charismatischsten Figuren sind Frauen, Hauptdarsteller*innen und Crew überwiegend afroamerikanisch. BAD HAIR ist bis in die Haarspitzen kraftvolles Black Cinema mit tollem Soundtrack.
The style-obsessed era of MTV: an ambitious African-American woman gets a trendy look that is supposed to help her career in music television. But the hair develops a murderous life of its own.
Zurück

Filminfos

Fantasy FilmFest Nights 2021

 
Zurück

Bewertungen

Bad Hair
  • Score [BETA]: 58
  • f3a.net: 5.3/10 18
  • IMDb: 5.6/10
  • Rotten Tomatoes: 62%
  • Metacritic: 61/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-12-05 06:13

Archiv Suche


oder ?