s Black Serenade (2001) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Black Serenade

Finden

Reviewer

Felix Schweiger * 6.5

Vertraue nie dem Musikanten

In Spanien gibt es die Tradition der Studentenmusiker, einer derer (der dunkle Spielmann) ist ein böser welcher und mordet die schlechten Studenten. Da er eine Maske trägt und auch noch mit den Opfern spielt kann das lustige Mitraten beginnen.

Anleihen und Parallelen zu allen anderen Neo-Slashern (alles von und nach Scream) finden sich zu hauf, mal hier besser mal auch schlechter umgesetzt. Beim mitraten bin ich auch in eine Falle getappt. Fairerweise sollte man sagen, daß die wirklichen Hinweise etwas dünn gestreut werden. Leider kommt irgendwie die grosse Spannung nicht auf, auch das Feurige Finale (teil gut teil schlecht getrixt) lässt einen etwas kalt.

Fazit: leicht überdurchschnittliche Mörderhatz.

war im Cinema, München

D.S. * 7.0

Lustige Musikanten

war im Turm-Palast, Frankfurt

8 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Black Serenade
  • f3a.net: 6.3/10 8
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-24 12:35

Archiv Suche


oder ?
crazy