Men├╝

Review Bound to Vengeance

Finden

Rache auf Raten
von Alexander

Vielgucker von in den letzten Jahren zahlreich gezeigten â€×Entführungs-, Abuse- und Rache-“ Filmen könnten nach der Sichtung des Trailers vielleicht eine ausgeprägte Erwartungshaltung annehmen, denken â€×Das kenn’ ich doch schon alles!“, und diesen coolen Thriller voreingenommen links liegen lassen. Tut das nicht!

Der Sundance-Beitrag â€×Bound to Vengeance“ überrascht nämlich mit einer erfrischend neuen Variante eines alten Themas, und man konnte sich schon denken, das Rosebud angesichts der diesjährigen Flut guter Filme diesen Beitrag nicht ohne Grund mit ins Programm genommen hat. Dieser Film schlägt alle paar Minuten die Harke in eine neue Richtung, hält den Zuschauer dabei aber ständig auf eine schmerzende Distanz, die mit vielen unbeantworteten Fragen und Rätseln zu verstören weiß, und auf eine perverse Art und Weise neugierig macht, auf mehr. Dabei haut uns Newcomer-Regisseur José Manuel Cravioto im Minutentakt immer neue, und reich an Zahl gebotene, Gemeinheiten um Augen und Ohren.

Kleiner Wermutstropfen für die Logiker unter dem Publikum dürften vielleicht die nicht immer ganz nachvollziehbaren Aktionen der Protagonistin sein. Wer aber über die zu Anfangs noch seltsam anmutenden Logikfehler der Handlung einfach mal großzügig hinwegsehen kann und einfach akzeptiert, das es hier um bösartige Abgründe geht, die sich nicht mit dem Verstand alleine erklären lassen, wird hier mit einem fesselnden, fiesen Thriller belohnt.

Sicherlich kein Meisterwerk, dennoch extrem spannende Unterhaltung mit leichten Mystery-Anklängen, krassen Gewaltausbrüchen und einer dem derben Thema mal vollkommen neu aufgesetzten Erzählstruktur. â€×Bound to Vengeance“ dürfte daher wohl als ein cooler â€×Fresh Blood“ Beitrag gesetzt sein und ist von mir eine echte Empfehlung.

49 Bewertungen auf f3a.net

Zur├╝ck

Bewertungen

Bound to Vengeance
  • Score [BETA]: 42
  • f3a.net: 5.8/10 49
  • IMDb: 5.8/10
  • Rotten Tomatoes: 20%
  • Metacritic: 31/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verf├╝gbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-24 11:46

Archiv Suche


oder ?