Menü

Braindead

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Braindead
Neuseeland 1992
Regie Peter Jackson

Aus dem offiziellen Programm:
Ein junger Tolpatsch verliebt sich im Neuseeland der 50er Jahre in die spanische Einwanderin Paquita und bekommt dadurch immense Probleme mit seiner dominanten Frau Mama. Aus diesem Allerweltsstoff baute Peter Jackson das Kult-Ereignis der 90er zusammen. Mit bizzarem Charme, auf die Spitze getriebenem tiefschwarzem Humor und kaum zu übertreffender technischer Raffinesse inszenierte der schrägste Filmemacher des Inselstaates ein irrwitziges Leinwand-Spektakel, in dem sich ein Meer aus Körperflüssigkeit ergießt, ein geiler Priester, ein schmieriger Ted und ein ungehobelter Gartenzwerg die Handlung vorwärtspeitschen. Und wenn erst der schwindelerregende Rasenmäher in Aktion tritt, beginnt die größte Hämoglobin-Sauerei der Filmgeschichte.

BRAINDEAD war und ist der vorläufige Endpunkt des Splatterfilms. Zum 10jährigen Bestehen zeigt das FANTASY FILMFEST noch einmal die ungeschnittene Originalfassung!!!
BRAINDEAD is the ultimate hardening test even for gore eccentrics. It either brings up hysterical laughter or your last dinner.

“I always wanted to make a zombiefilm, especially after I’d seen EVIL DEAD and RE-ANIMATOR. When people use the word violent I think of pain and suffering and you can’t apply those terms to BRAINDEAD. When the bloodshed gets this exaggerated it’s just like Monty Python only worse. I don’t think anyone will go after the neighbour with a lawnmower after watching BRAINDEAD.”
Peter Jackson
Zurück

Filminfos

Premieren Previews 1992
The Untouchables 1996
Hommage an Peter Jackson 1997

 
Zurück

Bewertungen

Braindead
  • f3a.net: 8.2/10 42
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-09 10:57

Archiv Suche


oder ?
crazy