Menü

The Bunker

Finden
InfosReviews Ratings

The Bunker
Großbritannien, USA 2001
Regie Rob Green

Aus dem offiziellen Programm:
Sieben vom Krieg gezeichnete Wehrmachtssoldaten halten an der deutsch-belgischen Waldgrenze 1944 die Stellung. Sie warten auf den Feind. Aber längst ist ihnen klar, dass sie auf verlorenem Posten stehen. Während draußen das Tosen zerfetzender Granaten den Boden erbeben lässt, schleicht unter ihnen, in den verstaubten Katakomben des Bunkers, etwas viel bedrohlicheres durch die Gänge. Eine schaurige Legende kursiert über das verfallene Tunnelsystem, das besser keiner der müden Kämpfer betreten sollte und in dessen Labyrinth sich trotzdem bald einer nach dem anderen verliert...

THE BUNKER ist eine nervenaufreibende Geistermär, die die Schockschraube so unerbittlich anzieht, dass man glauben könnte, die Temperatur im Kinosaal würde auf den Gefrierpunkt sinken. Dieser Horrorfilm verursacht Gänsehaut pur und funktioniert auch als eindringliche Parabel auf die Schrecken des Krieges.
Seven lost soldiers of the German Wehrmacht hide in a remote bunker built above a large tunnel system. Behind enemy lines, forlorn without backup, injured and traumatized, their only chance seems to be the rotting corridors leading into darkness. These, however, hide a terrifying secret that will drive them crazy. This eerie ghost shocker creeps deep into your blood while telling you of the zombies made by war.

“A first rate psychological horror... A great display of cat and mouse distorted perceptions and high calibre ensemble acting. Tense, imaginative and intelligent.”
Starburst

“Shockingly good, edge of your seat horror story...”
London Press Hit List

“A remarkable film...”
Sitges Film Festival

“Green creates tremendous atmosphere... A nasty and very efficient thriller.”
Toronto Festival Critics Choice
Zurück

Filminfos

Official Selection 2002

 
Zurück

Bewertungen

The Bunker
  • f3a.net: 4.8/10 21
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-19 21:19

Archiv Suche


oder ?
crazy