Menü

Castle Freak

Finden
InfosRatings

Castle Freak
USA 1995
Regie Stuart Gordon

Aus dem offiziellen Programm:
Als letzter lebender Nachkomme der Grafschaft Orsini wird John Reilly zum Besitzer eines verfallenen Schlosses im Herzen Italiens. Gemeinsam mit seiner Familie bezieht der beziehungstechnisch gestreßte Ehemann das alte Gemäuer. Zunächst ist es nur die blinde Tochter, die von einem seltsamen Scharren in den dunklen Gängen aufgerüttelt wird. Doch die unerklärlichen Zwischenfälle häufen sich. Ein tödliches Geheimnis scheint sich hinter der schwarzen Ahnenreihe der Reillys zu verbergen. Und John sollte es besser schnell lösen, bevor die grauenhafte Kreatur aus den Tiefen des Verlies erneut zuschlägt.

Regisseur Stuart Gordon (FORTRESS, RE-ANIMATOR) inszenierte mit CASTLE FREAK einen schauerlich kruden Alptraum mit krassen Splattereffekten der besonders geschmacklosen Art. Sensible Gemüter haben keinen Zutritt!
Director Stuart Gordon presents a haunted story of an ancient castle in Italy where an American family is threatened to death by the darkest secret of their very past.
Zurück

Filminfos

Premieren / Previews 1995

 
Zurück

Bewertungen

Castle Freak
  • f3a.net: 5.4/10 10
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-06-06 10:26

Archiv Suche


oder ?