Menü

Cold Prey 3 - The Beginning

Finden
InfosPosterTrailerRatings

Cold Prey 3 - The Beginning
aka Fritt vilt III
Norwegen 2010
Regie Mikkel Brænne Sandemose

Aus dem offiziellen Programm:
Was die Amis können, haben die Norweger allemal drauf: ein ergiebiges Slasherfilm-Konzept mit mehreren Fortsetzungen auszuschlachten! Wobei „ausschlachten“ wörtlich zu nehmen ist, wenn uns Teil 3 in die blutige Vorgeschichte des Hotel- respektive Krankenhaus-Metzgers blicken lässt. Und weil das Prequel ganz zum Anfang zurückkehrt, liefert es Fans manche Antwort und holt zugleich interessierte Neueinsteiger ins Boot.

1976: Was ist tatsächlich mit dem Jungen passiert, der in der Eröffnungssequenz von Teil 1 verschwand? Warum wurde das einsam gelegene Hotel seiner Eltern für immer geschlossen und aus den Landkarten getilgt? – Zeitsprung ins Jahr 1988: Eine Gruppe Twens macht sich zu eben jenem Hotel auf, um dann doch vor der Mutprobe zurückzuscheuen. Eine Runde Nacktbaden später – die Handlung spielt diesmal im Sommer – erwischt es sie selbstverständlich trotzdem. Denn COLD PREY 3 ist vor allem eines: die Zementierung des Mythos um den wortkargen, vernarbten Killer in der Kapuzenjacke …

Mit Mikkel Brænne Sandemose nimmt der dritte Filmemacher auf dem COLD PREY-Regiestuhl Platz. Mit neuer Besetzung und neuen Perspektiven bringt er frischen Wind in die Reihe, behält aber die wesentlichen Markenzeichen bei: stimmungsvolle Bilder und ironiefreier Nervenkitzel.

“With DEAD SNOW and THE TROLL HUNTER, Norwegian filmmakers have proven themselves to be quite capable of doing good horror films, and this is yet another example. COLD PREY 3 boasts technical excellence! The Norwegian mountain scenery is nothing short of stunning, and beautifully captured by Mikkel Sandemose’s camera. He provides us with many spectacular panoramic landscape shots, some wonderful sunrise and sunset shots, and plenty of intensely-filmed and sinister night scenes.”
CineMarvellous
Zurück

Filminfos

Selected Features 2011

 
Zurück

Bewertungen

Cold Prey 3 - The Beginning
  • Score [BETA]: 45
  • f3a.net: 4/10 31
  • IMDb: 5.0/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-08 06:59

Archiv Suche


oder ?