Menü

Review Colossal

Finden

#neuland
von Huan Vu

Super, dass der Trailer kaum verrät, worum es im Film eigentlich thematisch wirklich geht. Wie zu erwarten ein wirklich innovatives, originelles Drehbuch - und ein wilder Genre-Mix. Ernstzunehmende Gesellschaftskritik und psychologische Studie, absurde Komödie, Monsterfight-Genrefilm, Psycho-Revenge-Thriller, Liebesdrama, alles drin, alles dabei. Im Pacing hat er hier und da einige Längen, was aber auch teils einfach am "Zustand" der Protagonistin liegt. Alles in allem mit Sicherheit nicht jedermanns Sache, aber wer schräge Indie-Filme mag, wird "Colossal" lieben.

Und noch ein Satz, um den Film schmackhaft zu machen: In Deutschland wäre es sowas von unmöglich so einen Film finanziert zu bekommen.

Ah, was auch noch beeindruckt, ist wie sehr der Film mit gängigen Geschlechterklischees umgeht. Nach einem Film wie "Colossal" bemerkt man, wie selten man eigentlich weibliche Hauptfiguren so sieht.

war im Metropol, Stuttgart

50 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Colossal
  • Score [BETA]: 71
  • f3a.net: 7.1/10 50
  • IMDb: 6.2/10
  • Rotten Tomatoes: 80%
  • Metacritic: 70/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-11 04:36

Archiv Suche


oder ?