Menü

Review Cop Car

Finden

Stand ein Cop Car au’m Felde...
von Leimbacher-Mario

Kinder machen manchmal blöde Sachen. Sachen, die nicht nur ihre Eltern sauer & schockiert machen würden, auch uns Zuschauer. Und trotzdem bangen wir um die zwei halbstarken Jungs in "Cop Car". Wenn sie den Polizeiwagen klauen, damit zu schnell fahren, in geladene Waffen gucken***SPOILER*** & einen blutigen Mann aus dem Kofferraum befreien. Alles dumme Aktionen, aber nicht so weit weg von echten 10-Jährigen, wie man meinen könnte. Ich entdecke da ehrlich zurückblickend einige Parallelen & war daher vom Geschehen definitiv gefesselt & beeindruckt.

Oft zwar entschleunigt & sehr ruhig inszeniert, aber für mich kaum langweilig. Und seinen Stil & die Atmosphäre des Films so zu halten, trotz einiger Tempo & Härtewechsel, gebührt Respekt. Kein Wunder, dass Marvel beeindruckt war & ihm den neuen Spidey aufschwatzte. Dazwischen liegen zwar Welten, aber "Cop Car" ist mit Sicherheit einer der besseren B-Movies des Jahres 2015 & gute Visitenkarte. Nicht nur wegen glaubhaften Kinderdarstellern, die gerade in diesem Film das absolute Herz darstellen, auch wegen einem grandios aufgelegten Herrn Bacon & einer frischen Geschichte.

Eine einfache, kurze, fast in Echtzeit ablaufende Geschichte, aber es fühlt sich gut an. Unverbraucht, roh, hart, trotz Kindern. Vielleicht etwas plan- & ziellos von der Story her & mit einem unbefriedigenden Ende, aber passen tut das alles zusammen. Auch für Teens wahrscheinlich ein aufregender Watch, nicht nur aufgrund der Identifikation, sondern vielleicht auch der Lehren, die man aus dem blutigen Schlamassel ziehen kann! Natürlich weder ein "Stand By Me" noch ein Gangster-Klassiker - aber ein neuartiger Hybrid, den man nicht alle Tage sieht, der mutig erscheint!

Fazit: kleiner, aber feiner Thriller mit endlich mal wieder glaubhaften Kindern.

saß im Residenz, Köln

60 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Cop Car
  • Score [BETA]: 68
  • f3a.net: 6.5/10 60
  • IMDb: 7.5/10
  • Rotten Tomatoes: 70%
  • Metacritic: 62/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-26 07:33

Archiv Suche


oder ?
crazy