Menü

The Crew

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

The Crew
aka Braqueurs
Frankreich 2015
Regie Julien Leclercq

Aus dem offiziellen Programm:
„Vergesst Kohle und Weiber! Bewaffnete Schwertransporter auszurauben, das macht mir einen Steifen“, tönt Gangleader Yanis (Sami Bouajila), der sich im weiteren Verlauf dieses Thrillers als wesentlich smarter entpupt, als es die rotzige Bad-Ass-Attitüde vermuten ließe. Seine Crew besteht aus 100%igen Profis, richtig stabilen Jungs. Die Coups: perfekt geplant und sauber durchgeführt. Danach verschwindet jeder sang- und klanglos, bis zum Wiedersehen beim nächsten Deal. Der nun anstehende soll aber der Letzte sein, denn Sprengstoffexperte Eric (Guillaume Gouix) erträgt es nicht länger, seine Familie der ständigen Gefahr auszusetzen. Und Yanis selbst hat zugunsten der Verbrecherkarriere bisher seiner einzigen Liebe entsagt. Dumm nur, dass sein kleiner Bruder ausgerechnet bei diesem Überfall seine Waffe nicht protokollgemäß entsorgt, sondern an eine rivalisierende Bande verhökert. Als die Stress kriegt, weil sich die Pistole mit dem Raub in Verbindung bringen lässt, erpressen sie Yanis’ Leute auf Wiedergutmachung. Doch die sind nicht gerade Typen, die kuschen. Bald beginnt ein Unterweltkrieg mit fatalen Fehlentscheidungen und herben Verlusten auf beiden Seiten.

Stählernes Actionkino aus Frankreich, wie gewohnt 1A produziert und mit einer moralischen Tiefgründigkeit angereichert, die einen mit jedem Winkelzug mitfiebern und um das Leben der Figuren bangen lässt.
Thriller expert Julien Leclerq once more secures France a top spot in the ranks of excellent crime-action films. Action packed and featuring an outstanding cast, this film will touch you from start to finish.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2016

 
Zurück

Bewertungen

The Crew
  • Score [BETA]: 65
  • f3a.net: 6.5/10 34
  • IMDb: 6.5/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-14 09:54

Archiv Suche


oder ?