s The Crimson Rivers (2018) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews The Crimson Rivers

Finden

Reviewer

D.S. * 5.0

Nett, aber unspektakulär

Grundsolider TV-Krimi in zwei Teilen, der Fans dieser Gattung durchaus zufriedenstellen dürfte. Allerdings etwas behäbig inszeniert, und es fehlt an dramaturgischen Höhepunkten. Stimmung insgesamt eher etwas „trist“.

Thematisch in einem ähnlichen Umfeld angesiedelt wie die beiden Spielfilme, es fehlt hier jedoch jeder „übernatürliche“ Touch bzw. jeder Anschein, es könnten Dinge vorgehen, die allein mit gesundem Menschenverstand nicht zu erklären sind. Aber religiöse Sekten finde ich als Untersuchungsobjekt immer interessant, daher habe ich mich auch so nur selten wirklich gelangweilt. Und die Darsteller machen einen routiniert souveränen Job. Die Schauwerte der Filmvorgänger fehlen allerdings auch – es handelt sich eben um TV-Unterhaltung. Dafür gibt’s von mir 5 Punkte.

glotzte im Harmonie, Frankfurt

12 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Crimson Rivers
  • Score [BETA]: 58
  • f3a.net: 5.8/10 12
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-11-13 11:04

Archiv Suche


oder ?