Menü

Dark Tourist

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Dark Tourist
aka The Grief Tourist
USA 2012
Regie Suri Krishnamma

Aus dem offiziellen Programm:
Urlaubsziel Mordschauplatz – Wachmann Jim hat ein recht spezielles Hobby: das Leben von Serienkillern. Einmal im Jahr lässt der Kontroll-Freak seinen eintönigen Arbeitsalltag hinter sich und bereist die Lebensstationen berüchtigter Verbrecher. Dieses Jahr begibt er sich auf den Spuren des mehrfachen Brandstifters und Mörders Carl Marznap ins ländliche Kalifornien. Dabei kommt der Eigenbrötler in Kontakt mit zwei sehr unterschiedlichen, aber gleichermaßen verwirrenden Frauen: der warmherzigen Kellnerin Betsy (wunderbar gereift: Melanie Griffith) und seiner provokanten Motelzimmernachbarin, der Prostituierten Iris, die ein ganz besonderes Geheimnis verbirgt. Bei einem Besuch am Elternhaus des hingerichteten Marznap stößt er auf einen merkwürdigen Gesprächspartner (Pruitt Taylor Vince), der erstaunlich viel über Leben und „Werk“ des Killers weiß – und Jim in eine ausweglose Spirale von sexuellen Obsessionen und Gewalt zieht … Ein Psychotrip mit Nachwirkgarantie: Reiseleiter Suri Krishnamma nimmt uns zusammen mit seinen grandiosen Darstellern auf eine faszinierend-verstörende Entdeckungsreise in die Abgründe der menschlichen Psyche. Aber Achtung: Diese Tour de Force ist nichts für harmoniebedürftige Pauschaltouristen mit schwachen Nerven.
“It takes real guts to make a film with a story and a central theme so reminiscent of TAXI DRIVER, but THE GRIEF TOURIST easily lives up to its mighty influence. A poignant yet chilling script and a haunting central performance from Cudlitz … excellent supporting performances, beautiful cinematography, easy pacing and superb direction from Suri Krishnamma, brings together a film with more elegance and subtlety than any story with such a dark subject matter should by any rights have.”
Raindance Film Festival
Zurück

Filminfos

Selected Features 2013

 
Zurück

Bewertungen

Dark Tourist
  • Score [BETA]: 61
  • f3a.net: 4.8/10 24
  • IMDb: 7.3/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-11-27 03:14

Archiv Suche


oder ?