Menü

Dead of Night

Finden
InfosReviews Ratings

Dead of Night
aka Traum ohne Ende
Großbritannien 1946
Regie Alberto Cavalcanti, Charles Crichton, Basil Deaden, Robert Hamer

Aus dem offiziellen Programm:
Ein Klassiker des Horrorkinos, ein früher britischer Episodenfilm, unerklärliche Geschichten aus dem Bereich zwischen den Zeiten, dem Diesseits und Jenseits, dem Heute, Gestern und Morgen. Im Zentrum, die Geschichte einer aberwitzigen 'Emanzipation' von dem Berufs-Bauchredner, dessen Puppe eines Tages anfängt ihre eigenen Sätze und Gedanken zu formulieren.

“Die Beziehung eines Bauchredners zu seiner Puppe ist mehrfach im Kino erzählt worden”
, schreibt Ivan Butler,
“aber nie mit solch schreckenerregender Kraft... Der Schluß nimmt an Horror eine andere legendäre Schlußszene vorweg, die von Hitchcocks PSYCHO.”


“Aufregender surrealer Rätselfilm mit überraschenden Einfällen.”
Filmdienst
Zurück

Bewertungen

Dead of Night
  • f3a.net: 8.2/10 3
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-19 04:21

Archiv Suche


oder ?
crazy