Menü

Delivered

Finden
InfosReviews Ratings

Delivered
USA 1998
Regie Guy Ferland

Aus dem offiziellen Programm:
In EMERGENCY ROOM rettete er als schnuckliger Krankenwagenfahrer Leben, als psychopathischer Killer beschert Ron Eldard in diesem Alltag-wird-zum-Alptraum-Thriller nun dem Leichenbeschauer Überstunden ...

Die akademische Karriere vom arroganten Prof versaut, die Freundin von einem Kotzbrocken ausgespannt, notorisch nörgelnde Kunden - kein Wunder, daß Will (David Strickland) wüste Rachephantasien in sein Diktiergerät grunzt, während er als Pizza-Boy jobbt. Als er dabei Zeuge eines Mordes wird, steht auch er auf der Abschußliste des Killers. Doch bevor dieser ihn beseitigen kann, findet er Wills Kassette. Endlich faßt jemand in Worte, was er empfindet! Reed beginnt Wills Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Es häufen sich die Leichen ...

Rabenschwarzer Thriller, der nicht nur durch Wills Passion fürs Comic-Zeichnen, sondern außerdem durch knochentrockenen Humor an die Filme von Kevin CLERKS Smith erinnert, angereichert mit einem kräftigen Touch STRANGERS ON THE TRAIN.
“One doppelganger with pepperoni and extra cheese is the recipe for DELIVERED, an amiable, comedy-spiced thriller about a pizza delivery guy’s worst nightmare come true. Smartly put across by an appealing cast and helmer Guy Ferland, pic serves up a flavorful portrait of life among underachieving Seattle slackers and grungers whose post-grad work tends to smell of dough and tomato sauce.”
Variety
Zurück

Filminfos

Premieren / Previews 1998

 
Zurück

Bewertungen

Delivered
  • f3a.net: 5/10 1
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-11 23:53

Archiv Suche


oder ?
crazy