Menü

Review Demonic

Finden

Generic
von Herr_Kees

Klischeehafter Haunted-House-Spuk aus der James-Wan-Fabrik mit billigen (wenn auch meist effektiven) Jumpscares, den üblichen Found-Footage-Elementen und einer Auflösung, die man auch ohne Nachtsichtkamera von weitem kommen sieht.

Einzig positiv ist die Erzählweise in Flashbacks während der laufenden Ermittlungen am Tatort, die so zumindest ein ordentliches Tempo vorlegt, sowie natürlich die immer tolle Maria Bello, der man allerdings dankbarere Rollen wünscht als diese hier.

Es ist James Wan hoch anzurechnen, dass er mit SAW sowie INSIDIOUS und CONJURING zwei der wichtigsten Horrortrends der letzten Jahre maßgeblich mitgeprägt hat – jetzt wäre es dann mal an der Zeit für etwas Neues.

guckte im Metropol, Stuttgart

40 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Demonic
  • Score [BETA]: 50
  • f3a.net: 4.7/10 40
  • IMDb: 5.3/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-10-01 00:53

Archiv Suche


oder ?
crazy