s Dog Eat Dog (2007) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Dog Eat Dog

Finden

Reviewer

Christian * 5.5

Where is Adela?

Ein Film aus Kolumbien. Ein Land, in dem gefühlte 80% arm und korrupt sind. Worum soll es da gehen? Genau, um Mord und Kohle! Wer hat die Kohle und wo ist Adele? Zwei Fragen, von denen zumindest eine beantwortet wird.

Dog Eat Dog ist ein kleiner schmutziger Film, in einem schmutzigen Land. Die Typen in dem Film sind genauso dreckig wie ihre Hotelzimmer und dabei Abziehbilder von Kleinkriminellen. Hier vertraut keiner keinem und im Zweifel geht der nächste Witz auf Kosten von Schwulen, Schwarzen oder beiden. So billig das ganze scheint, so stimmig ist es aber auch. Man behält den Überblick und immer mal wieder klingelt das Telefon...

Ein kleiner schmutziger Film aus Kolumbien. Mehr nicht, aber gut!

war im Cinemaxx 2, Hamburg

15 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Dog Eat Dog
  • Score [BETA]: 65
  • f3a.net: 5.2/10 15
  • IMDb: 7.7/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-08 03:47

Archiv Suche


oder ?