Menü

Dorothy Mills

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Dorothy Mills
Frankreich, Irland 2008
Regie Agnès Merlet

Aus dem offiziellen Programm:
Die Dubliner Psychologin Jane Morton soll in einer abgeschotteten Inselgemeinde die 15-jährige Dorothy untersuchen. Angeblich hat sie ein Baby gewürgt. Die unterkühlten Einheimischen sind sich nicht einig, ob es sich bei dem erschreckend blassen, weißblonden Mädchen um eine Ausgeburt des Teufels oder ein Gottesgeschenk handelt. An einer medizinischen Begutachtung aber – noch dazu von einer blasierten Städterin – hat niemand Interesse. Die Ärztin stellt bei der fragilen Dorothy schon nach kurzem eine multiple Persönlichkeitsstörung fest. Aber ist sie des Rätsels Lösung für die vielen seltsamen Vorkommnisse, die Jane aus dem Konzept bringen? Die brutale Ablehnung der frömmelnden Provinzler gegen ihre Person. Die Gang Jugendlicher, die Jane gleich am ersten Tag mit dem Auto von der Straße abdrängt und seitdem ständig weiter provoziert, aber von der niemand etwas wissen will. Eine Serie toter Schafe. Dorothys Aggressionsausbrüche und übersinnlich anmutende Fähigkeiten ...

Mit eiserner Hand hält Regisseurin Agnès Merlet den Spannungsbogen in ihrem brillanten Mysterythriller voller Fallen und Twists. Und lässt ihre großartig überzeugende Protagonistin Carice van Houten (Nominierung für den Deutschen und Europäischen Filmpreis als Beste Darstellerin 2006 in Paul Verhoevens BLACK BOOK) als zielstrebige Frau, die es nicht gewohnt ist, die Kontrolle zu verlieren, ohne Erbarmen bis in die Katastrophe taumeln.
Psychiatrist Jane Morton is assigned the case of Dorothy Mills, a 15-year-old girl from a small Irish island, accused of attempting to murder a baby in her charge. Arriving at the village, Jane discovers a small, frightened community, troubled by mysterious events and hostile to outsiders.
Zurück

Filminfos

Selected Features 2008

 
Zurück

Bewertungen

Dorothy Mills
  • Score [BETA]: 62
  • f3a.net: 6.6/10 29
  • IMDb: 5.7/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-13 01:02

Archiv Suche


oder ?