Menü

Double Date

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Double Date
Großbritannien 2017
Regie Benjamin Barfoot

Aus dem offiziellen Programm:
Hätten Sam Raimi, Peter Jackson und Edgar Wright in ihren frühen Jahren einen flotten Dreier geschoben, hätte DOUBLE DATE gut das Produkt dieser Begegnung sein können. Die Nacht vor seinem 30. Geburtstag soll für den etwas unbeholfenen Jim zum ersten heißen Abenteuer seines Lebens werden. Sein bester Freund Alex schleppt den noch jungfräulichen Nerd daher durch die angesagtesten Clubs der Stadt, immer auf der Suche nach experimentierfreudigen Girls. Das Glück scheint auf ihrer Seite, denn schon bald triff das Duo auf die heißen Schwestern Kitty und Lulu, die auf den anstehenden sexuellen Austausch nur allzu versessen scheinen. Das ist natürlich zu schön, um wahr zu sein und dummerweise hält das Schicksal für Jim und Alex mehr als nur eine üble Überraschung parat. Für die beiden Kumpels entwickelt sich die geplante Sex-Eskapade zu einer ungebremsten Achterbahnfahrt in die tiefsten Eingeweide der Hölle.

Mit seinem Regiedebüt setzt Benjamin Barfoot stilsicher eine respektlose Horrorkomödie in Szene, die auf sittliche und filmische Grenzen pfeift. Mit bestem britischen Humor und abgefahrenen Effekten schnetzelt sich DOUBLE DATE durch sämtliche Genreklischees und serviert seine wilde Geschichte angemessen modern dekoriert in Blut, Gewalt und Körperteilen.
Two cool babes want to seduce a chubby nerd over the course of one night – no matter the cost. Could there be a catch? Absolutely – as writer and lead actor Danny Morgan (ON THE ROAD) is soon painfully forced to find out first-hand.

Anmerkung:
Zu Gast waren: Benjamin Barfoot (Regie), Danny Morgan (Drehbuch & Hauptdarsteller)
am 09.09 um 18:30 Uhr im Cinemaxx, München
am 10.09. um 20:00 Uhr im Savoy, Hamburg
Zurück

Filminfos

Official Selection 2017

 
Zurück

Bewertungen

Double Date
  • Score [BETA]: 72
  • f3a.net: 6.5/10 32
  • IMDb: 7.9/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-12-03 08:07

Archiv Suche


oder ?