Menü

Review Eden Lake

Finden

von BARROCK
Also das war definitiv kein Partyfilm!! Auch wenn es nicht sooo viele Szenen gibt, die überhart sind, ist doch das gesamte Werk ansich hart zu schlucken! (Fast) alles kommt sehr realistisch rüber und den Schauspielern nimmt man ihre Rollen ab, vorallem den Jugendlichen, die man so zu hassen beginnt, daß man allein den Schauspielern nie auf der Strasse begegnen möchte ohne seine Faust in dessen Gesicht zu platzieren. :) Vielleicht lags aber auch zusätzlich an dem richtig ekelhaften englischen Dialekt.......ich höre eben lieber amerikanisches englisch, I’m sorry. :)

Der Film war auf jeden Fall krass, ich habe die Hälfte vom zweiten Film (Sasori) noch über Eden Lake nachgedacht.

Diesmal war der Eröffnungsfilm kein Party-Laune-Film, aber er war es würdig......guter Einstieg ins FFF ’08 !

war im Cinedom 4, Köln

104 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Eden Lake
  • Score [BETA]: 72
  • f3a.net: 7.2/10 104
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-28 08:40

Archiv Suche


oder ?
crazy