Menü

Elvira’s Haunted Hills

Finden
InfosReviews Ratings

Elvira’s Haunted Hills
USA 2001
Regie Sam Irvin

Aus dem offiziellen Programm:
Lange musste sich die treue Anhängerschar gedulden, bis Cassandra Peterson, besser bekannt als Elvira - Mistress of the Dark, an ihren gleichnamigen Leinwandauftritt von vor genau 15 Jahren mit einem Comeback anschloss. Endlich kann der Kult um die kurvenreiche Höllenbraut, die mit ihrer aufgesetzten Naivität ein ganzes Genre augenzwinkernd parodierte, wieder aufleben.

Nachdem Elvira samt französischer Zofe Zou Zou eine Herberge fluchtartig verlassen muss, zwängt sie ihre gewaltigen Airbags in die Equipage eines englischen Gentlemans, der sie direkt in eine göttliche Gruselkathedrale namens Schloss Hellsubus kutschiert. Dort vegetiert ein verrückter Lord gleichen Namens (THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW Richard O’Brien), dessen vor zehn Jahren verblichene Gattin unserer Elvira bis in die (Haar)Spitzen gleicht. Reichlich Gelegenheit, neben schlüpfrigen Anzüglichkeiten auch zum Rundumschlag gegen den ehrenwerten Hammer-Horror von Price bis Corman auszuholen.


The mistress of horror comedy, commonly known as Elvira, does it - finally - again. 15 years after her legendary first movie, she decides to travel to Paris via the Carpathian Mountains where she stops at castle Hellsubus. Between romances the bosomy camp queen discovers a secret connection with her aristocratic host’s long-dead wife. Fabulously scary movie - so cheerfully cheesy, you can’t help but be amused. Elvira’s fans can hardly ask for more.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2003

 
Zurück

Bewertungen

Elvira’s Haunted Hills
  • f3a.net: 5.1/10 6
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-22 21:26

Archiv Suche


oder ?
crazy