Menü

Gaia

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Gaia
aka Gaia - Grüne Hölle
Südafrika 2021
Regie Jaco Bouwer

Aus dem offiziellen Programm:
Eine Überwachungsmission im südafrikanischen Urwald geht gewaltig schief, als Parkrangerin Gabi in einer Falle schwer verletzt wird und der Funkkontakt zu ihrem Kollegen plötzlich abbricht. Mit letzter Kraft kann sie sich in eine kleine Hütte retten. Dort macht sie bald die Bekanntschaft mit Barend und seinem Sohn Stefan, die als Aussteiger ein karges, durchritualisiertes Leben im Einklang mit der Natur führen. Die moderne Welt ist für den schon halb dem Wahnsinn verfallenen Barend Teufelswerk. So stört die Anwesenheit einer hübschen Frau die eingeschworene Routine der Männer natürlich empfindlich. Aber die viel größere Bedrohung liegt direkt vor der kaum Schutz bietenden Behausung: Der Urwald scheint von einer fremden Macht bewohnt zu sein, die alles um sich herum absorbiert und zersetzt.

Mit seiner mystisch spirituellen Geschichte, den fantasievollen visuellen Effekten und seinem unheimlich brodelnden Sound trifft GAIA mit hypnotischer Wucht direkt ins Mark.
In the deepest jungle, an injured park ranger encounters two dropouts who live in a bizarre, religious-like symbiosis with nature and have strange abilities.
Zurück

Filminfos

Fantasy FilmFest Nights 2021

 
Zurück

Bewertungen

Gaia
  • Score [BETA]: 67
  • f3a.net: 7/10 16
  • IMDb: 5.5/10
  • Rotten Tomatoes: 80%
  • Metacritic: 64/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-10-28 07:27

Archiv Suche


oder ?
crazy