Menü

Review Ginger Snaps

Finden
Dieser Review enthält SPOILER!

von Alan Smithee
Die beiden Schwestern Ginger und Bridget haben mit Jungs nichts am Hut und
gehen lieber ihren morbiden Schulprojekten nach. So stellen sie z. B. en
Detail makabre Todesarten fürs Fotoalbum nach. Als eines Nachts ein Werwolf
Gingers erste Periode wittert, richtet er sie übel zu. Fortan ist es Ginger,
die sich langsam in ein wolfsähnliches Ungeheuer verwandelt und jeden beißt,
der ihr zu nahe kommt.
Eine wunderschön und mit viel Herzenswärme erzählte Geschichte um zwei
Schwestern, die auf ganz andere Art, als sie es dachten, erwachsen werden.
Statt zur Frau zu werden, durchläuft Ginger verschiedene Stadien der
Wolfswerdung und ihre verzweifelte Schwester wird zur toughen Bewahrerin des
Geheimnisses, die alles versucht, um ihre Schwester zu heilen. Ein
ungewöhnlicher aber sehr berührender Film, der dem Wehrwolfthema im wahrsten
Sinne des Wortes frisches Blut zuführt.

war im Metropol, Stuttgart

27 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Ginger Snaps
  • f3a.net: 7.9/10 27
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-06 03:38

Archiv Suche


oder ?