Menü

Review Ginger Snaps

Finden

von Alan Smithee
Wow. Hier hatte jemand wirklich ein Problem mit der Menstruation! Dank der
blutigeren :) Szenen wird der Film wohl prä-menstruären Mädchen nicht
zugänglich sein, ansonsten würde hier wohl die Selbstmordrate drastisch
ansteigen. Die zwei Schwestern (super schauspielerische Leistung!) sind
wirklich abartig veranlagt, aber nachdem eine von einem Werwolf infiziert
wird, geht's erst richtig los. Der Film ist sehr unterhaltsam, hier findet
man die oben erwähnten humoristischen Splattereinlagen und massenweise
schwarzen Humor. Gegen Ende wird der Film leider zunehmend ernster (und auch
langatmiger), hier hätte man sich vielleicht zu einem durchgängigeren
Konzept entscheiden sollen. Trotzdem eine Empfehlung an alle Gorehounds und
Bindenhersteller :)!

war im Cinema, München

27 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Ginger Snaps
  • f3a.net: 7.9/10 27
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-08 11:10

Archiv Suche


oder ?