Menü

The Girl with All the Gifts

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

The Girl with All the Gifts
Großbritannien, USA 2016
Regie Colm McCarthy

Aus dem offiziellen Programm:
Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Militärbasen organisiert, wo Wissenschaftler an unfreiwilligen Testobjekten forschen. Besonders eine Gruppe von infizierten Kindern verspricht Hoffnung auf ein Heilmittel: Die können ihren Fressimpuls noch kontrollieren, weil ihr Verstand noch nicht dem Wahnsinn anheim gefallen ist. Unter ihnen ist die kleine Melanie, ein hochintelligentes und dennoch brandgefährliches Wunderkind. Gerade als sie im Namen der Forschung seziert werden soll, wird die Basis überfallen und die schon Todgeweihte befindet sich plötzlich mit ihren Peinigern und einer Lehrerin auf der Flucht. In ständiger Gefahr, bedroht von Infizierten und Marodeuren, ist Melanie nun die letzte Chance auf die Rettung der Menschheit. Aber ob sie dies aber überhaupt sein will, steht auf einem anderen Blatt geschrieben.

Basierend auf dem Bestseller von M.R. Carey, entpuppt sich THE GIRL WITH ALL THE GIFTS als faustdicke Überraschung. Auch wenn ein Kind im Mittelpunkt der Geschichte steht – Colm McCarthys Big Budget Adaption ist definitiv härter und anders als vieles, was das Genre bislang zu bieten hatte. Er schickt Topdarsteller wie Glenn Close, Gemma Arterton und Paddy Consedina ohne Gnade in eine brutale und blutige Postapokalypse.
THE GIRL WITH ALL THE GIFTS satisfyingly manages to add some fresh blood to its variation of the classic undead motive. Its world premiere opened Locarno just days before Fantasy Filmfest! Get ready for a new milestone in horror!
Zurück

Filminfos

Official Selection 2016

 
Zurück

Bewertungen

The Girl with All the Gifts
  • Score [BETA]: 68
  • f3a.net: 8/10 68
  • IMDb: 7.1/10
  • Metacritic: 54/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-04-04 04:08

Archiv Suche


oder ?