Menü

Review The Heart of the Warrior

Finden

von Markus Rau
Sehr zwiespältig, einerseits mit überraschend guten Effekten ausgestattet, war der Film andererseits aufgrund seiner, nun ja, sagen wir mal, unkonventionellen Machart zum Teil recht schwer verdaulich, die Inszenierung holperte munter durch die Zeitebenen und nach spätestens einer Stunde sehnte sich der Zuschauer doch nach dem Ende, denn je länger der Film andauerte, umso mehr ging ihm inhaltlich die Luft aus.

10 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Heart of the Warrior
  • f3a.net: 6.7/10 10
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-01-26 07:25

Archiv Suche


oder ?