Menü

Hello World

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Hello World
aka ハロー・ワールド
Japan 2019
Regie Tomohiko Itô

Aus dem offiziellen Programm:
Naomi ist ein sympathischer Tollpatsch und Bücherwurm. Nichts wünscht er sich mehr, als den Mut in der Schule mal ein hübsches Mädchen anzusprechen. Selbst bei der Außenseiterin Ruri gerät er ins Stottern. Doch eines Tages auf dem Nachhauseweg überschlagen sich die Ereignisse: Ein seltsames Leuchten erscheint am Himmel, dann stürzt eine freche Krähe auf ihn nieder und stiehlt sein Buch. Als er sie verfolgt beginnen Zeit und Raum plötzlich zu verschwimmen und wie aus dem Nichts steht ein mysteriöser Unbekannter im Hoody vor ihm: Naomis Alter Ego aus der Zukunft! Natürlich reiste der 10 Jahre ältere Naomi nicht ohne Grund zurück in die Vergangenheit zu seinem jüngeren Ich. Es gilt eine wichtige Mission zu erfüllen, das Abenteuer beginnt…

Tomohiko Itô, der schon als Assistant Director am wunderbaren THE GIRL WHO LEAPT THROUGH TIME mitarbeitete, ist mit HELLO WORLD eine federleichte, farbensprühende Zeitreise-Sciencefiction gelungen. Mit viel Herz und coolen Songs der perfekte Gute-Laune-Film.
The new anime by Tomohiko Itô is an explosion of colour and fantasy. A time travel science fiction adventure with lots of feeling, cool songs and action.
Zurück

Filminfos

Fantasy FilmFest Nights 2020

 
Zurück

Bewertungen

Hello World
  • Score [BETA]: 68
  • f3a.net: 6.6/10 8
  • IMDb: 6.9/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-13 15:41

Archiv Suche


oder ?
crazy