Menü

The Investigator

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

The Investigator
aka A nyomozó
Ungarn 2008
Regie Attila Gigor

Aus dem offiziellen Programm:
Scheu, mürrisch und am liebsten mit seiner toten Kundschaft beschäftigt – der Pathologe Tibor Malkáv ist ein irgendwie liebenswerter Kauz. Allenfalls sein ständig zuckendes Auge lässt vermuten, dass er nicht so unerschütterlich ist, wie er sich nach außen hin gibt. In Tibors Leben gibt es eine Freundin, die er aber nie nach Hause einlädt, und die an Krebs erkrankte Mutter. Sie könnte in einer teuren Privatklinik in Schweden behandelt werden, allein, es fehlt am nötigen Cash. Dieser wird ihm eines Tages plötzlich vom undurchsichtigen Ganoven Cyclops angeboten: Tibor soll für ihn gegen Bezahlung einen Mann töten, den er nie zuvor gesehen hat. Was tun? Der traurige Antiheld in diesem vollendeten Film Noir ergreift die Chance und begeht den Auftragsmord. Eigentlich müsste nun alles geritzt sein. Doch dann trudelt bei Tibor überraschend ein Brief des Opfers ein, aufgegeben am Tag seines Dahinscheidens … Auf unwiderstehliche Weise saugt dieser trügerisch leise Thriller den Zuschauer mitten ins Geschehen, lässt ihn am Verwirrspiel um die Identität des Opfers und die Motive der Beteiligten ganz unmittelbar teilnehmen und erwischt ihn dann hinterrücks mit Stakkato- einlagen unerwarteter Gewalt. THE INVESTIGATOR hat nicht umsonst wichtige ungarische Filmpreise für Drehbuch, Darsteller und Schnitt abgeräumt.
“Forensic pathologist Tibor Malkáv is shy, grumpy, precise – and somehow charming. His mother has cancer, but its treatment is far too expensive for Malkáv’s means. Until he meets the Cyclops, a shady hoodlum, who promises to pay for the surgery if Malkáv kills an unknown person. Malkáv takes the job. Soon it turns out to be the greatest mistake of his life.”
Hungarian Film Week
Zurück

Filminfos

Fresh Blood 2008

 
Zurück

Bewertungen

The Investigator
  • Score [BETA]: 74
  • f3a.net: 7/10 33
  • IMDb: 7.8/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-16 03:04

Archiv Suche


oder ?