Menü

It Came from Hollywood

Finden
Infos

It Came from Hollywood
USA 1982
Regie Malcolm Leo, Andrew Solt

Aus dem offiziellen Programm:
Die Komiker Dan Aykroyd, John Candy, Gilda Radner und Cheech & Chong führen in elf Kapiteln durch die wunderbare Welt des amerikanischen Trashfilms, primär der Genre Horror und Phantastik. Neben einigen wenigen Ausschnitten aus Klassikern wie "The Incredible Shrinking Man" und "War of the Worlds" sehen wir zum Beispiel Ray Milland, dem der Kopf eines Farbigen auf die Schulter implantiert wurde ("The Incredible Two-Headed Transplant"), die auf Hochhausmodell einkopierten Heuschrecken aus Bert I. Gordons "Beginning of the End" sowie Ausschnitte aus "Attack of the Mushroom People" und "Mars Needs Women".
Aus dem Programmheft 1992:
90 Minuten das Schlechteste, Bescheuertste und Mißglückteste, was Hollywood je hervorgebracht hat! Komiker-Stars wie Dan Aykroyd und John Candy präsentieren einen Ausschnitts-Reigen unter Kategorien wie „Die blödesten Riesengorillas der Horrorgeschichte", „Die beknacktesten Außerirdischen", „Die debilsten Dialoge", „Die verschrumpeltsten Mutationen". Cheech & Chong zeigen zudem Szenen aus Anti-Drogen-Filmen der amerikanischen Gesundheitsbehörde der 50er Jahre. Zum Schießen!
Zurück

Filminfos

TV-Classics 1992
Drive In Classics 1993

 
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-10 20:11

Archiv Suche


oder ?