Menü

Jiang Hu, Between Love and Glory

Finden
InfosRatings

Jiang Hu, Between Love and Glory
aka The Bride with White Hair
Hongkong 1993
Regie Ronny Yu

Aus dem offiziellen Programm:
Nachdem die große Schwemme von Fantasyfilmen aus Hong-Kong, welche 1987 mit "A Chinese Ghost Story" begonnen hatte, schon merklich abgeebbt war, kam jetzt noch unerwartet ein absoluter Höhepunkt des Genres: JIANG HU, BETWEEN LOVE AND GLORY.

Basierend auf einer alten chinesischen Geistergeschichte erzählt JIANG HU von der hindernisreichen Liebe zwischen einem Krieger und einer Schwertkämpferin, die verfeindeten Sippen angehören und mit hinterhältigen Ungeheuern, Verrat und Intrigen konfrontiert werden. Durchsetzt von brillant choreographierten Kampfsequenzen inszeniert Regisseur Ronny Yu die ergreifende Love-Story mit solcher Wucht, daß es dem Betrachter, angesichts der grandiosen Farben- und Bilderpracht den Atem verschlägt. Ein Film, den man unbedingt auf der großen Leinwand sehen muß!
JIANG HU is based on one of the most enduring love stories in Chinese literature, the "White-Hair Witch". During a turbulent period of struggle for power, true bravery was rare. JIANG HU is a magnificent story about loyalty and passion. Outstanding!
Zurück

Filminfos

Premieren / Previews 1994

 
Zurück

Bewertungen

Jiang Hu, Between Love and Glory
  • f3a.net: 8.8/10 2
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-12 09:51

Archiv Suche


oder ?