s The Living Dead at the Manchester Morgue (1974) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews The Living Dead at the Manchester Morgue

Finden

Reviewer

Daniel Koehnen S * 7.0

Dieser Review enthält SPOILER!

Frühwerk

ein Film mit Härte und Klasse!Von Jorge grau in den 70ern inszeniert,beeinflusst von Night of the living Dead und Crazies(beide Romero),versucht grau der Untoten Thematik neues leben einzuhauchen,was auch gelang.Im grunde ein normaler Zombiestrifen,das hier aber das Übel in einer Frequenzmaschine,die in den Feldern Manchesters steht,steckt.Auch unter dem Titel "Let sleeping Corpses lie(usa),Invasion der Zombies(dt.Videotitle)oder Leichenhaus der lebenden Toten(dt.kino)bekannt.Die Härte der Fx zeigt sich vor allem in der Brustentreissungssequenz,die Grau schon vor N.Y.Ripper(Fulci),Cannibal Ferox(Lenzi) und Rückkehr der Zombies(Bianchi)umsetzte.Was auffällt ist das die Zombies keinerlei reaktion bei schussverletzungen zeigen,aber extreme furcht vor feuer haben,weshhalb die Helden des films,edna u.George nur mit Fackeln bewaffnet sind,wobei ich in der nähe des Hauses doch eine Rasenmäher gesehen habe(blutige Anfänger)!!Auch super ist Georges ständiger satzt der als universal Ausrede für alles benutz werden kann:it was the Corpse,the Coooooooorrpse!!

6 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Living Dead at the Manchester Morgue
  • f3a.net: 7.2/10 6
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-03-01 20:57

Archiv Suche


oder ?