Menü

London to Brighton

Finden
InfosPosterReviews Ratings

London to Brighton
Großbritannien 2006
Regie Paul Andrew Williams

Aus dem offiziellen Programm:
Übel zugerichtet und verstört erreichen Kelly und die zwölfjährige Joanne endlich Brighton und hoffen, sich hier ein wenig von ihrer überstürzten Abreise erholen zu können. Doch Joannes Freund, dem Zuhälter Derek, sitzt sein Auftraggeber, der eiskalte Stuart Allen im Nacken. Eine durchgetrennte Kniesehne als Vorgeschmack auf mehr motiviert ihn, die Flüchtigen zu finden, koste es was es wolle.

Todesangst treibt alle Hauptfiguren in diesem knallharten Sozialthriller - vielleicht mit Ausnahme des versteinert wirkenden Stuart. Weshalb und wovor aber beschützt Kelly die junge Ausreißerin, warum rettet sie sich nicht selbst? In Rückblenden erfahren wir, wie es zu der panischen Flucht kam. Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen - einschließlich abstoßender Details, die man lieber nicht erfahren hätte - und alles ausgelöst von ein bisschen unerwartetem Mitgefühl.

Die nervenaufreibenden Wechsel zwischen Augenblicken kindlicher Unschuld und dem Survivor-Instinkt der Straße erfährt seinen Höhepunkt in einem fast bis zur Unerträglichkeit ausgespielten Showdown. Ein schonungsloses Drama am Rande der menschlichen Existenz, dessen brutale Bilder noch lange nachwirken - ein Festival-Muss.
“There are outstanding performances here from Lorraine Stanley, Georgia Groome and Johnny Harris, and also from Sam Spruell as the repulsive Stuart who, in his skin-crawling final encounter with Joanne, turns into his own hateful father before our very eyes. The journey from London to Brighton has become something else: a journey into the final circle of the inferno. Williams’ film is a 120-degree proof thriller, with storytelling nous and technical flair: it’s the best British film of the year.”
The Guardian
Zurück

Filminfos

Fresh Blood 2007

 
Zurück

Bewertungen

London to Brighton
  • Score [BETA]: 62
  • f3a.net: 6.2/10 41
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-19 01:22

Archiv Suche


oder ?