Menü

Review Love Bites

Finden

Ich würde schon fast behaupten,...
von Slasher_2004

...dass es sich bei "Love Bites" um einen reinen Agenten-Film handelt.

Habe mir den Film aufgrund der Hauptdarstellerin (war neugierig) ausgeliehen, leider war das, was ich dann zu sehen bekam nicht allzu pralle. Der Film hat unglaubliche Längen und langweilte mich fast bis zum bitteren Ende, denn kurz vor diesem kam dann überraschenderweise Spannung auf.

Schauspielerisch nicht weltenbewegend, sicherlich auch nicht sooo schlecht, wie von einem B-Movie erwartet. Frau Hauptdarstellerin glänzt größtenteils mit guten Leistungen, stellt die anderen schauspielerisch in den Hintergrund. Allerdings muss man darüber klagen, dass es sie im Film nicht mehr als 15 Minuten zu sehen gibt. Für eine Hauptdarstellerin sicherlich etwas sehr wenig.

An einen guten Soundtrack kann ich mich nicht erinnern. Blut gibt's dann nur mal kurz am Ende zu sehen. Die Sex-Szenen sind sehr dürftig. Insgesamt leidet der Film an größtenteils fehlender Spannung, die Atmosphäre schwächelt auch etwas.

Fazit: Möchtegern Vampirfilm, der aufgrund der nett anzusehenden Hauptdarstellerin einen halben Zusatzpunkt kriegt.

5 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Love Bites
  • f3a.net: 3.5/10 5
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-01-21 03:38

Archiv Suche


oder ?