Menü

Matinee

Finden
InfosReviews Ratings

Matinee
USA 1993
Regie Joe Dante

Aus dem offiziellen Programm:
In einer amerikanischen Kleinstadt plant ein B-Picture-Produzent (John Goodman) eine spektakuläre Vorab-Vorführung seines Horrorfilms "Mantl". Besonderer Gag: Das Publikum wird gelegentlich mit milden Elektroschocks gemartert und von einem als mutierte Ameise kostümierten Schauspieler angesprungen.

Von der chaotischen Preview des verqueren Streifen (der in der totalen Zerstörung des Kinos gipfelt) handelt die eine Hälfte des Films, von den verqueren Gedankengängen der pubertierenden Zuschauer, ihren ersten Liebes-Techtelmechteln und dem Alltagsfrust in den miefigen 50er Jahren die andere.

Regisseur Joe Dante, der Erfinder der "Gremlins", liefert mit MATINEE eine perfekte, intelligente und unterschwellig giftige Satire auf hingepfuschte Horrorfilme und jene furchtbar hormonintensive Zeit, die jeden von uns einmal befällt. Freches Kintopp. Und als Bonbon: der Film im Film - MANT!.
Zurück

Filminfos

Premieren / Previews 1993

 
Zurück

Bewertungen

Matinee
  • f3a.net: 6.2/10 3
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-20 20:02

Archiv Suche


oder ?