Menü

Misery

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Misery
USA 1990
Regie Rob Reiner

Aus dem offiziellen Programm:
Ein bekannter Schriftsteller wird nach einem schweren Autounfall vorübergehend pflegebedürftig. Eine Krankenschwester, die sich als "Fan Nr.1" bezeichnet, nimmt ihn zu sich und will sich um ihn kümmern. Der lädierte Autor, der zunächst noch dankbar für die Aufmerksamkeit der Krankenschwester war, bemerkt mit steigendem Unbehagen, wie die Frau zunehmend Besitz von ihm ergreift. Als sie auch noch den Schluß seines neuen Romans verändern will, beschließt der Patient, sich gegen seine Pflegerin zur Wehr zu setzen. Es beginnt ein Nervenkrieg.

"MISERY" ist nach "STAND BY ME" die zweite Stephen-King-Verfilmung des Regisseurs Rob Reiner, der bisher eigentlich eher als Komödienspezialist galt.
Zurück

Filminfos

Eröffnungsfilm 1991

 
Zurück

Bewertungen

Misery
  • f3a.net: 7.8/10 21
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-10-31 10:36

Archiv Suche


oder ?
crazy