Menü

Review Momentum

Finden

Olga Kurylenko als neuer Dolph Lundgren
von Leimbacher-Mario

Oft genug habe ich geschrieben, wie dankbar ich dem Fantasy Filmfest bin, manche Filme auf großer Leinwand zu sehen. Beim ziemlichen Actionschrott "Momentum" ging es mir genau andersrum. Dieser Murks hat es eigentlich gar nicht verdient, auf der Leinwand zu laufen, war ein absoluter Festival-Reinfall. Höchstens DTV-Niveau, man kann kaum glauben, dass so ein Quatsch 20 Millionen gekostet haben soll. Da schüttelt man nicht nur mit dem Kopf, das macht sprachlos. Klar waren der letzte "Taken" oder so ein ausgekotztes "Transporter"-Reboot auch nicht gerade das Gelbe vom Ei, aber "Momentum" ist ein Actionfilm, den die Welt nicht braucht. Austauschbar, generisch, ermüdend.

Es geht um einen Bankraub, bei dem aus Versehen ein geheimer Chip mit entwendet wird aus dem Schließfach & der guten Frau Kurylenko daher staatlich angeheuerte Killer am Hals hängen... und mittendrin noch ab & an Morgan Freeman, bei dem wohl mal wieder die Steuer oder Ähnliches fällig war & der einen schnellen Paycheck brauchte. Kurylenko ist kalt wie ein Eisblock, der Film ließ mich genauso wie sie absolut kalt. Ein platter Antispaß, für den sich niemand Geld aus der Tasche ziehen lassen sollte!

Die Story ist eigentlich keine, das Finale nimmt sich ernster & größer, als es je sein sollte, & von den Actionszenen bleibt keine einzige hängen. Da machen auch ein paar härtere Kills & Folterszenen nichts mehr wett, wenn der Rest des Films Bockmist ist. Das Coolste war noch der Bösewicht, der vor lauter selbstgefälliger Reden aber auch irgendwann jedem den Nerv raubte, & die Anzüge beim Bankraub zu Beginn. Aber wenn ich schon wieder an so manches Verhalten der eindimensionalen Figuren denke oder an aufgewärmte Klischees, von denen man eigentlich dachte, sie wären ausgestorben, läuft es mir nicht gut den Rücken runter.

Fazit: noch weniger als Action-Stangenware & selbst zum Leihen zu großer Müll!

verweste im Residenz, Köln

41 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Momentum
  • Score [BETA]: 64
  • f3a.net: 6.3/10 41
  • IMDb: 6.5/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-03 22:25

Archiv Suche


oder ?