Menü

Review Night Fare

Finden

Mache niemals Schulden bei Pariser Taxifahrern!
von Leimbacher-Mario

Eine Taxifahrt prellen... für Pariser Möchtegern-Gangster eigentlich eine Fingerübung. Aber da haben die zwei alten Kumpel ihre Rechnung ohne eine scheinbar unstoppbare Mischung aus Taxifahrer & Wrestlingchampion gemacht, der ihre Nacht in eine höllische Dauerflucht verwandelt!

Paris bei Nacht ist immer ein cooler Schauplatz & jeden Besuch wert. Dazu ein treibender Soundtrack, ein kultiger & wortkarger Jason-Taxifahrer - fertig ist ein kurzweiliger Kultfilm!? Nicht ganz. Ich hatte wirklich Spaß mit "Night Fare", er hat gehalten, was ich mir von ihm versprochen hatte & wird seine Videotheken-Zielgruppe finden. Ein zeitloses Meisterwerk sieht aber natürlich auch anders aus. Eher ein schneller Franzosen-Snack als ein ergiebiges Menü. Aber muss ja nicht immer tiefsinnig sein, manchmal will man auch einfach nur mal Spaß, ein paar Lacher & stylische Unterhaltung. Das liefert das scheinbar übersinnliche Taxi allemal.

So richtig sympathisch ist keiner der beiden Flüchtigen, man erwischt sich sogar manchmal dabei, wie man dem wortkargen Taximan Erfolg wünscht. Das kann man kritisieren, trübte meinem Spaß aber wenig. Spätestens, wenn Mr. Taxi ein Gangsterapartment mit einem Samuraischwert säubert & man merkt & akzeptiert, dass Logik & Straßenbau für ihn nicht wirklich eine Rolle spielen, ist das Fest eröffnet. Etwas mehr Härte & weniger Wiederholungen wären toll gewesen, aber man kann nicht alles haben. Und da wäre natürlich noch der Twist am Ende, die Erklärung, warum der Taxifahrer so hartnäckig ist ***SPOILER***& nicht nur sein Geld will. Darüber bin ich mir selbst noch nicht ganz im Klaren, da der Bruch überraschend kommt. Aber eingeleitet durch eine coole Animationsstory wurde ich zwar etwas aus der bisherigen Stimmung gerissen, da der Film aber schon vorher oft comicartig wirkte, war das auch irgendwie konsequent. Auch wenn Logiklöcher bleiben - der Funfaktor sank nie unter "Yeah, ziemlich cool!"!

Fazit: richtig kurzweilig & cool! Da überlegt man sich mehrmals, ob man beim Paris-Wochenende ein Taxi nimmt ;)

war im Residenz, Köln

57 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Night Fare
  • Score [BETA]: 60
  • f3a.net: 6/10 57
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-06 23:40

Archiv Suche


oder ?