Menü

The Night

Finden
InfosPosterReviews Ratings

The Night
Iran, USA 2020
Regie Kourosh Ahari

Aus dem offiziellen Programm:
Babak hat starke Zahnschmerzen, die er den Abend über mit Alkohol zu ertränken versucht. Als Neda und er sich mit ihrem Baby endlich von Babaks Bruder verabschieden und auf den Heimweg machen, ist die Stimmung unter den Eheleuten schon reichlich angespannt. Dann spielt das GPS verrückt, sie fahren im Kreis, die Kleine beginnt zu schreien und Babak baut fast einen Unfall. Auf Nedas Drängen hin checken sie in einem nahegelegenen Hotel ein. Doch den ersehnten Schlaf wird ihnen die Nacht nicht bringen. Zu unheilvoll sind die Vorzeichen, zu bedrängend die unerklärlichen Ereignisse im Hotel, die der seltsam aus der Zeit gefallene Portier lakonisch kommentiert. Scheinbar hat sich ein Fluch auf das Paar gelegt, ein unendlicher Fiebertraum, aus dem es kein Entkommen gibt.

In düsteren, nachtblauen Farbtönen und mit einem guten Gespür für Angst erzählt der iranische Regisseur Kourosh Ahari einen intensiven Psychohorrorfilm über tief verborgene Abgründe und schicksalhafte Entscheidungen.
Circumstances force Babak and Neda to stay at a remote hotel. They won't find the sleep they long for, as the ominous place engulfs them in a dark fever dream - and there is no escape.
Zurück

Filminfos

Fantasy FilmFest Nights 2021

 
Zurück

Bewertungen

The Night
  • Score [BETA]: 58
  • f3a.net: 5.9/10 13
  • IMDb: 5.6/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-09-26 15:00

Archiv Suche


oder ?