Menü

Nightsiren

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Nightsiren
Slowakei, Tschechien 2022
Regie Tereza Nvotová

Aus dem offiziellen Programm:
Zwei kleine Mädchen sind auf der Flucht, eine falsche Geste führt zu einem tragischen Unfall. Als erwachsene Frau kehrt Šarlota an den Ort ihres Traumas zurück, um das Erbe ihrer verstorbenen Mutter anzutreten. In dem einsamen Bergdorf inmitten der slowakischen Alpen scheint die Zeit seit Jahrhunderten stehen geblieben. Die Einheimischen fürchten sich tatsächlich noch vor Hexen, die Frauen werden auf das Brutalste an der kurzen Leine gehalten und der verschollenen Heimkehrerin schlägt sofort offene Feindseligkeit entgegen. Überraschend findet sie in der selbstbewussten Außenseiterin Mira eine Verbündete. Die Zuneigung der beiden unangepassten Frauen bringt die Stimmung in der Dorfgemeinschaft alsbald zum Kochen.

Locarno-Filmfestival-Preisträgerin Tereza Nvotová tritt in die Fußstapfen der Großmeister des mystischen Horrorfilms Robert Eggers (THE WITCH) und Ari Aster (MIDSOMMAR) und beeindruckt mit magischen Naturpanoramen, symbolgeladenen Tiermotiven und einer berührenden, verstörenden Geschichte.
The Eastern European response to THE WITCH and MIDSOMMAR: A young woman returns to her remote home village in the middle of the Slovak Alps and comes up against deeply rooted superstitions and her own past.
Zurück

Filminfos

Fantasy FilmFest Nights 2023

 
Zurück

Bewertungen

Nightsiren
  • Score [BETA]: 64
  • f3a.net: 6.1/10 21
  • IMDb: 6.6/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2024-04-12 19:14

Archiv Suche


oder ?