Menü

Nine Queens

Finden
InfosReviews Ratings

Nine Queens
Argentinien 2000
Regie Fabián Bielinsky

Aus dem offiziellen Programm:
Hätte David Mamet eine Ahnung gehabt um was für ein Script es sich bei NINE QUEENS handelt, er wäre über Leichen gegangen. Und würde good old Howard Hawks noch am Leben sein, Hollywoods Drähte glühten vor Neid. Argentiniens neuer Star am Regiehimmel Fabián Bielinsky lässt mit seiner charmanten Gaunerkomödie à la THE STING eine ganze Filmnation den Atem anhalten. Derart glänzend beherrscht er die Kunst der Verführung, dass selbst der konzentrierteste Kinogänger Mühe haben wird, den brillant gesponnenen Handlungsfaden fortzuführen oder gar vorherzusehen.

Wie schon bei George Roy Hills unerreichtem Klassiker von 1973 beginnt das Spiel der kleinen Straßengauner alles andere als mit Pauken und Trompeten.

Zufällig beobachtet der routinierte Kleintaschenkriminelle Marco (Ricardo Darín) seinen jungen Kollegen Juan (Gastón Pauls) wie dieser bei einem lächerlichen Trick auffliegt. Kurzerhand hilft er dem dilettantischen Rookie aus der Patsche, indem er sich als Polizist ausgibt und nimmt den unerfahrenen Schützling unter seine Fittiche. Nach anfänglichem Misstrauen auf Seiten des Youngsters wird der Vormittag genutzt um das Repertoire aufzupeppen - bis das neue Dream Team plötzlich vor dem Coup ihres Lebens steht.

Damit beginnt ein 'millionenschweres' Katz- und Mausspiel dessen meisterliches Finale seinesgleichen sucht.

Ein echter Überraschungshit, der sich hier ins Programm geschmuggelt hat! Cleveres Kino, mit augenzwinkernden Seitenhieben auf die argentinische Wirtschaftskrise.


“A seductively structured and superbly acted suspenser that breathtakingly piles swindle upon scam without giving away the game until the very end... A must see for the MEMENTO and AMORES PERROS constituencies.”
Variety
Zurück

Filminfos

Official Selection 2002

 
Zurück

Bewertungen

Nine Queens
  • f3a.net: 7.7/10 8
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-24 21:54

Archiv Suche


oder ?
crazy