Menü

Office

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Office
aka 오피스
aka Opiseu

Südkorea 2015
Regie Hong Won-chan

Aus dem offiziellen Programm:
Es war ein langer Arbeitstag in Seoul. Als Verkaufsmanager Kim heimkehrt, schlägt er mit einem Hammer seine Frau, seine Mutter und Sohn tot. Die Tragödie entsetzt alle Mitarbeiter, die am nächsten Morgen auf ihrer Büroetage von Kommissar Choi befragt werden. Empört stellen sie den Mörder als Psychopathen hin. Nur die Praktikantin Lee, die in dem geschäftigen Büro wie eine Sklavin behandelt wird, weiß es besser: Kim war der einzig nette Vorgesetzte in einem Laden voll giftiger Schlangen. Doch die Bosse verbieten ihr den Mund und behindern die Ermittlungen – der Ruf ihrer Firma geht für sie über Menschenleben. Deshalb merkt auch keiner, dass der verschwundene Kim sich im Gebäude versteckt hat und seine ehemaligen Kollegen wie ein Geist heimsucht.

Selten gab es einen so schonungslos ehrlichen Thriller aus Südkorea. Won-chan Hong (Autor der großartigen THE CHASER und THE YELLOW SEA) verzichtet hier auf comichafte Überzeichnungen und konventionelle Slasher-Rallys. Er entwirft mit OFFICE einen systemkritischen Suspenser, der in kalten Farben das bissig-böse Bild einer kranken Ellenbogengesellschaft zeichnet. Ausgestattet mit tollen Soundeffekten entlarvt die beklemmende Story Menschen als schiere Arbeitsdrohnen im Mobbingmodus. Sie alle haben Angst – vor dem Chef, der Kündigung und einem unheimlichen Killer. Wer in diesem Betrieb arbeitet, muss einfach Amok laufen.
Straight out of Cannes and just ahead of its Korean release, this complex thriller will have you fret over a twisted crime. A gruesome murder unveils the horrors lurking beneath Korea’s achievement-oriented society.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2015

 
Zurück

Bewertungen

Office
  • Score [BETA]: 60
  • f3a.net: 6/10 32
  • IMDb: 5.9/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-08 18:53

Archiv Suche


oder ?