s Oh My God!? (2001) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Oh My God!?

Finden

Reviewer

Felix Schweiger * 8.0

Happy Birthday

Ein Frau wird an ihrem Geburtstag entführt, ihr Freund niedergeschossen und sie landet im Kofferaum eines Wagens.

Etwas langatmig, halbwegs überaschender Schluss, ganz okay für zwischendurch.

war im Cinema, München

D.S. * 8.0

A bad Day.

Eine junge Frau wird an ihrem Geburtstag entführt, ihr Freund niedergeschossen, und sie findet sich, gefesselt und geknebelt, im Kofferraum eines Autos wieder. Der brutale Entführer ist mit ihr unterwegs nach irgendwo. Eine lange Fahrt, und sie hat ausreichend Zeit, sich ihre mißliche Lage und ihr Pech vor Augen zu führen.

Was passiert, nachdem das Auto endlich zum Stehen kommt, ist dann auch für den Zuschauer wirklich überraschend. Und bösartig. Eins der Highlights dieses Jahr, mit guten Schauspielern.

war im Turm-Palast, Frankfurt

Alan Smithee S * 7.0

Dieser Review enthält SPOILER!

Geniale Idee

Die Flamen haben auch dieses Jahr wieder extravaganz in Sachen Ideenreichtum geliefert.
Eine derartige Geburtstagsüberraschung ist ein Schmankerl für jeden Sub-Dom-Fan ;)

staunte im Turm-Palast, Frankfurt

4 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Oh My God!?
  • f3a.net: 7.3/10 4
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-07-28 10:19

Archiv Suche


oder ?