Menü

Opera

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Opera
Italien 1987
Regie Dario Argento

Aus dem offiziellen Programm:
Wenige Stunden vor der Premiere von MACBETH, wird der gefeierte Opernstar Mara Cecova Opfer eines merkwürdigen Unfalls. Man ersetzt sie eilends durch die blutjunge Sängerin Betty. Auch ihr Debut ist überschattet von einem grausamen Schicksal. Es ist, als ob die Rolle der ruchlosen Lady Macbeth das Unglück auf sich zieht wie der böse Blick. Und die Kette grauenhafter Zwischenfälle reißt nicht ab...

Hier ist alles drin: hohe Kunst, niedrigste Instinkte, Farben, Form, Klang und Gewalt. Argentos bester Film in den späten 80ern.
“Setpieces (which only Argento could dream up) include shots of the madmans fevered brain pulsating inside his cranium, and a cutaway view of a large-bore bullet travelling up a gun barrel before blowing open a victims skull.”
Splatter Movie Guide
Aus dem Programmheft 1989:
Grausame Mordanschläge erschüttern die Mailänder Scala. Die junge Nachwuchssängerin Betty wird Zeugin bestialischer Verbrechen und sieht plötzlich ihr eigenes Leben bedroht. Der neueste Psychothriller von Dario Argento, der mit SUSPIRIA weltberühmt wurde. Aus seiner Feder stammt auch das Drehbuch zu SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD.
Zurück

Filminfos

Die Filme 1989
Retrospektive Dario Argento 1997

 
Zurück

Bewertungen

Opera
  • f3a.net: 7.9/10 20
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-05 23:07

Archiv Suche


oder ?