Menü

Review Outlander

Finden

Pathos bis zum abwinken
von ritch

Die Geschichte vom gestrandeten Ausserirdischen bei den Wikinger strotzt vor typisch amerikanischem Mainstreampathos. Das es darüber hinaus den Filmschaffenden an Ideen für einen guten Film mangelt, zieht den Film in die Länge. Zwar sieht man dem Film bzw. der Tricktechnik an, dass man hier kein soo kleines Budget zur Verfügung hatte, aber selbst für die von mir erwartete Durchschnittsunterhaltung reicht es nicht.

Wer sich an diesen Punkten nicht stört und unbedingt Monster in Skandinavien sehen will, kann es ja mal versuchen. Das zumindest ist besser als in Beowulf (den mit Lambert).

war im Cinedom 4, Köln

57 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Outlander
  • Score [BETA]: 75
  • f3a.net: 6.5/10 57
  • IMDb: 8.4/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-29 11:27

Archiv Suche


oder ?