Menü

Review Outlander

Finden

nordisch by nature .. äh, armature
von kinokoller

Science Fiction und Wikinger? Was sich nach ’ner interessanten Mischung anhört ist allerdings nur leidlich unterhaltsam und mit 115 Minuten ein wenig überlang geraten. OUTLANDER erinnert schwer an 80er Jahre Fantasy-Action und scheint bestenfalls für Hardcore-Fans des Genres geeignet - dessen Zutaten hinlänglich bekannt sein sollten (ein ehrwürdiger König, seine emanzipierte Tochter, ein junger Krieger, etc. pp.).

Da kann auch John Hurt in der Besetzung als König Rothgar nichts rausreissen und Hauptdarsteller James Cavieziel katapultiert sich mit dem Film wieder ein Stückchen weiter in Richtung B-Movie Akteur. Apropos B-Movie: von Ron Perlman als Hammer schwingendem Gunnar hätt’ ich gerne mehr gesehen. Na ja, immerhin hat der Film ein paar ansehnliche Special Effects.

57 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Outlander
  • Score [BETA]: 75
  • f3a.net: 6.5/10 57
  • IMDb: 8.4/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-22 07:15

Archiv Suche


oder ?