Menü

Review The Oxford Murders

Finden

Iglesia mal anders
von MarxBrother81

Der spanische Ausnahmeregisseur, einer meiner persönlichen Lieblinge seit 10 Jahren, Alex de la Iglesia hat in seiner neuesten (britisch-französisch-spanischen) Produktion einen kleinen Fehler gemacht: er ist normal zu Werke gegangen!
Alle die jetzt Mutanten in Rollstühlen,
psychopathische Kidnapper,
satananbetene Priester,
mordlüsternde Nachbarn,
rumschiessende Italo-Darsteller oder
machohafte Kaufhausangestellte erwartet haben, werden enttäuscht sein.

Trotz fehlender schwarzer Humorik und comichafter Overacting-Action hat er es geschafft das intellektuelle Publikum auf seine Seite zu holen....

Aber wie ich glaube bleibt es eher ein Einzelfall!
Denn so kommerziell erfolgreich waren die nicht, die Oxford Morde!

32 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Oxford Murders
  • Score [BETA]: 58
  • f3a.net: 5.3/10 32
  • IMDb: 6.2/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-20 06:06

Archiv Suche


oder ?
crazy